PonyHütchen Naturkosmetik Team
Kommentare 0

Naturkosmetik in Zeiten von Corona: füreinander und miteinander – #bleibtzuhause

Vor mittlerweile vier Wochen haben wir uns dazu entschlossen, unseren Naturkosmetik Laden im Prenzlauer Berg zu schließen. Noch vor der ‚offiziellen‘ Schließung sämtlicher Geschäfte und Läden durch die Behörden haben wir damals schweren Herzens so entschieden, um unsere Kunden und unser Team zu schützen. Dennoch hätten wir es uns nicht träumen lassen, dass wir von den nachfolgenden Ereignissen so überrannt werden. Die letzten Wochen haben uns als Naturkosmetik Start-up vor komplett neue Herausforderungen gestellt.

Unsere Werte als Naturkosmetik-Unternehmen leben – auch in der Krise

PonyHütchen ist stolz darauf, dass wir unsere Werte als Naturkosmetik-Unternehmen aktiv leben und umsetzen. Gemeinsam stehen wir als Team und Unternehmen für Gleichberechtigung und Gleichstellung von Frauen und Müttern im Berufsleben ein. Deshalb ist es bei uns selbstverständlich, dass Führungspositionen bei PonyHütchen mit Eltern besetzt werden. Gerade die Schulschließungen wegen der Corona-Pandemie haben daher uns und unseren Familien viel abverlangt. Das persönliche und individuelle Engagement jedes einzelnen Teammitglieds war gefragt. Wir sind zu Recht stolz darauf, dass wir unseren Naturkosmetik-Onlineshop und unsere Naturkosmetik-Manufaktur in Berlin ohne Unterbrechungen fortführen konnten. So konnte die Existenz aller MitarbeiterInnen gesichert werden.

Als kleines Unternehmen im Naturkosmetik-Bereich verfügen wir – anders als große Konzerne – nicht über finanzielle Rücklagen und haben auch keinen finanzstarken Investor im Rücken. Auch mussten wir schnell feststellen, dass wir keinerlei nennenswerte staatliche Unterstützung erhalten werden. Wir sind also auf uns gestellt und komplett selber für den Fortbestand unseres Naturkosmetik-Unternehmens verantwortlich.

Unsere Massnahmen während der Corona-Pandemie

Parallel haben wir Vorkehrungen getroffen, so dass sowohl in der Naturkosmetik-Manufaktur als auch im Naturkosmetik-Versand alle Prozesse weiterlaufen konnten. Wir haben unsere Teams aufgeteilt und arbeiten seitdem reduziert und zeitversetzt; besonders gefährdete Ponys arbeiten im Home Office. Glücklicherweise herrschen bei uns schon bereits aufgrund der Tatsache, dass wir eine Naturkosmetik-Manufaktur sind, so hohe Ansprüche an Hygiene und Sauberkeit, dass wir hier nur an kleinen Stellschrauben drehen mussten. Auch unsere Ponys im Versand haben sich so organisiert, dass die Bearbeitung und Lieferung aller Bestellungen uneingeschränkt fortgesetzt werden konnte. 

Eure Unterstützung ist wichtig

In den letzten Wochen haben wir unglaublich viel Unterstützung in jeglicher Form erhalten. Uns wurde Mut gemacht, wenn wir nicht mehr wussten, wie es weitergeht. Wir haben Zuspruch erhalten, wenn wir am Zweifeln waren. Immer wieder durften wir feststellen, wieviel wir gemeinsam in dieser Krise bewegen konnten. Wir glauben fest daran, dass wir diese Zeit gemeinsam bewältigen werden. Wir freuen uns, wenn wir Euch trotz der herausfordernden Situation mit Euren Lieblingsprodukten eine kleine Freude bereiten und ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können.

Was wir Euch gerne mitgeben möchten: Zeiten wie diese, wo es zumindest gefühlt keinerlei Verlässlichkeiten und keine Sicherheit gibt, stellen für uns alle eine große Herausforderung dar. Wir alle sind verunsichert, fragen uns, wie es weitergehen wird und wann sich die Situation wieder verbessern wird. Wir möchten Euch an dieser Stelle darin bestärken, Vertrauen zu haben, Ruhe zu bewahren und das zu tun, was notwendig ist, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen: zu Hause bleiben und uns auf die sozial notwendigen Kontakte beschränken.  Wir vom PonyHof wollen solidarisch sein und optimistisch bleiben – passt gut auf Euch und Eure Mitmenschen auf!

Lasst uns in Kontakt bleiben!

Nach wie vor sind wir für Euch da: per Email über kontakt@ponyhuetchen.com – bitte rechnet bitte derzeit mit einer leicht erhöhten Bearbeitungszeit Eurer Anfragen. Über unsere Social Media Kanäle InstagramFacebook & Pinterest können wir in Kontakt bleiben. Auch unsere Facebook-Gruppe freut sich immer über neue Mitglieder.

#stayhealthy #stayhome

Schreibe eine Antwort