Kommentare 0

Tee auf dem PonyHof: Zeit für ein Tässchen Kuscheldecke

Immer wieder hören wir, dass unsere Düfte einfach zum Anbeißen gut riechen! Einer eurer absoluten Favoriten ist auf jeden Fall unsere Kuscheldecke. Die einzigartige Kombination aus süßer Vanille, warmem Amber und samtigem Sandelholz machen den pudrig zarten Duft so beliebt und lecker!

So lecker, dass wir uns oft schon vorgestellt haben, wie wohl ein Dessert oder ein Getränk mit Kuscheldecke-Geschmack wäre. Gesagt, getan! Wir haben unserer Fantasie freien Lauf gelassen und dabei herausgekommen ist eine samtig süße Teekreation, mit der ihr euch ganz einfach zu Hause ein Tässchen Kuscheldecke zaubern könnt!

Zutaten für zwei Genießer und Kuscheldecke-Liebhaber:

2 Teebeutel Rooibos
8 Tropfen Vanilleöl
4 Tropfen Sandelholzöl
2 Teelöffel Agavensirup

Je nach Belieben einen kräftigen Schuss Sojasahne hinzugeben. Ihr könnt natürlich auch andere pflanzliche Sahne nehmen, aber wir finden Sojasahne am leckersten.

Kuscheldecke Tee und Deo
Kuscheldecke Tee und Deo

Zubereitung:

Schritt 1: Als Erstes bereitet ihr die Grundlage für euren Kuscheldecke-Drink vor. Dafür müsst ihr nichts weiter tun, als je einen Rooibos Teebeutel pro Tasse zu verteilen, diesen mit heißem Wasser übergießen und ca. 3 Minuten ziehen zu lassen.

Schritt 2: Als Nächstes kommen die wichtigsten Zutaten dazu, die euren Rooibos Tee in ein Tässchen Kuscheldecke verwandeln. Pro Tasse träufelt ihr je 4 Tropfen Vanilleöl und je 2 Tropfen Sandelholzöl dazu. Diese beiden Öle geben eurem Tee den charakteristischen Kuscheldecke-Geschmack.

Schritt 3: Mögt ihr es besonders süß? Dann empfehlen wir pro Tasse noch einen bis anderthalb Teelöffel Agavensirup dazuzugeben. Das gibt eurem Drink einen extra Hauch Süße.

Schritt 4: Um das ganze noch etwas cremiger zu machen, gebt ihr zum Schluss noch einen Schuss Sojasahne dazu. Sojasahne finden wir am leckersten, weil sie keinen stark pflanzlichen Eigengeschmack hat und somit den feinen Geschmack von Vanille, Rooibos und Sandelholzöl nicht übertönt.

Fertig ist euer Tässchen Kuscheldecke!

Ein einfaches, aber leckeres Teerezept, dass euch mit seiner warm-süßen Duftnote einhüllt und eine gemütliche Stimmung aufkommen lässt. Wir hoffen, es schmeckt euch genauso gut wie uns. Postet uns doch gerne in den Kommentaren, ob ihr unser Rezept ausprobiert habt.

Für mehr Tipps und Tricks, folgt gerne unserem Instagram-Kanal!

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Team vom Ponyhof

Schreibe eine Antwort