Kommentare 0

8 Gründe, warum Naturkosmetik Deocreme rockt!

Mit unserer Naturkosmetik Deocreme werden Körpergerüche effektiv und zugleich sanft bekämpft. Anders als Deosprays oder Deoroller, die oft aggressive Inhaltsstoffe enthalten, sind Naturkosmetik-Cremes als Deodorant eine natürlich wirksame, aber dennoch milde Alternative. Immer noch weisen zu viele Sprays und Roll-on-Deos Bestandteile auf, die Eurer Haut oder der Umwelt schaden können. Darunter besonders Aluminiumsalze. Sie stehen als Inhaltsstoff von Deodorants in der Kritik. Unsere PonyHütchen Deocremes sind frei von Aluminiumsalzen und wirken natürlich.

Es gibt aber noch andere Gesichtspunkte, die unsere PonyHütchen Deos unwiderstehlich machen! Hier kommen 8 tolle Gründe, ab jetzt nur noch Deocreme zu benutzen!

1: Naturkosmetische Deocremes sind genauso wirksam wie konventionelle Deos

Für die tägliche Körperpflege sind unsere PonyHütchen-Deos ein wichtiger Bestandteil, da sie effektiv gegen unangenehme Gerüche unter den Achseln wirken. Nach einer kurzen Umgewöhnungszeit schützt Deocreme genauso effektiv wie ein Deo mit Aluminiumsalzen vor unerwünschten Körpergerüchen. Auch wenn die Naturkosmetik-Deos nicht wie ein klassisches Antitranspirant wirken. Denn Deocreme verhindert nicht, dass der Körper Schweiß produziert, aber sie schützt dank natürlicher, sorgfältig ausgewählter Komponenten vor unangenehmen Geruch.

2: Stichwort Zero-Waste: Weniger Plastikmüll dank PonyHütchen-Mehrwegsystem

Die Verpackungen von konventionellen Deos sind als Einwegverpackungen konzipiert. Wenn das Deo verbraucht wird, landet die Verpackung im Müll. Oft bestehen die Verpackungen sogar aus Metallflaschen oder Plastikhülsen, die nur schwer zu recyceln sind. PonyHütchen setzt bei den Verpackungen der Naturkosmetik-Deos auf ein Mehrwegsystem: Die leeren Tiegel werden an uns zurückgegeben und wieder neu gefüllt. Als Material für unsere Tiegel setzen wir auf Green PE, das ist ein Plastik auf der Basis von Zuckerrohr.

3: Deocreme ist sehr ergiebig und daher sparsam im Verbrauch

Die PonyHütchen Naturkosmetik Deocreme punktet mit hoher Ergiebigkeit. Da nur sehr wenig unserer Deocreme pro Anwendung benötigt wird, hält ein Tiegel sehr lange. Bei der empfohlenen Dosierung von der Menge einer halben Erbse für beide Achseln hält unsere Deocreme mit 50 ml ungefähr 6 Monate. Das heißt: Ihr spart bares Geld, denn unsere Naturkosmetik Deocreme ist durch die hohe Ergiebigkeit unter dem Strich günstiger als ein vermeintlich ‚billiges‘ Deodorant mit fragwürdigen Inhaltsstoffen.

4: PonyHütchen-Deos sind 100% natürlich wirksam

Unsere Deocremes sind zu 100% natürlich wirksam, denn sie basieren auf rein natürlichen Inhaltsstoffen. Neben Bio-Kokosöl und Sheabutter aus kontrolliert biologischem Anbau werden bei uns auch Bio-Stärke, Natron, Zinkoxid und weiße Heilerde verarbeitet.

Unsere Naturkosmetik Deocremes punkten nicht nur mit einem angenehmen Duft, sondern auch mit einer antibakteriellen Wirkung, die effektiv gegen den unangenehmen Schweißgeruch wirkt.

Anders als bei herkömmlichen Deos wird Schwitzen als natürliche Funktion des Körpers nicht behindert.

5: Mild zum Körper – Deocreme kann direkt nach der Rasur verwendet werden

Anders als Sprays oder Roller verursachen unsere veganen Naturkosmetik Deos kein unangenehmes Brennen auf der Haut, weil sie keinen Alkohol enthalten. Frisch rasierte Haut und Deocremes vertragen sich also prächtig. Ihr könnt sie unmittelbar nach der Rasur auftragen, denn die enthaltenen Bio-Zutaten wie Kokosöl und Sheabutter reizen die strapazierte Haut nicht, sondern sorgen für eine Extraportion Pflege und Schutz.

6: Das PonyHütchen-Sortiment ist so bunt wie Ihr. Das Deo mit dem passenden Duft!

Egal, ob fruchtig duftend nach Mango-Vanille, frisch nach grünem Tee und Hölzern, herb nach grünen Blättern oder doch ganz puristisch und parfümfrei: In unserem Sortiment von Naturkosmetik-Deos gibt es für jeden einen Lieblingsduft. PonyHütchen Naturkosmetik ist für alle da!

Deswegen bieten wir eine Auswahl von 10 regulären Düften und zusätzlich 5 limitierten saisonalen Editionen an, unter denen jeder einen Favoriten findet – versprochen!

Hier alle Naturkosmetik-Deos und -Düfte entdecken!

7: Deocremes sind besser für die Umwelt

Nicht nur die Sprühflaschen und Deoroller sorgen für eine Menge Müll. Oft enthalten konventionelle Deo-Sprays auch umweltschädliche Treibhausgase.

Naturkosmetik-Deocremes hingegen sind eine umweltfreundliche Alternative, denn sie sind frei von Treibhausgasen und  verzichten auf Mikroplastik, Palmöl, Silikone oder Erdöl.

Dadurch, dass unser veganes Naturkosmetik-Deo so ergiebig ist, könnt Ihr auch Verpackungsmüll einsparen. Statt etlichen Deorollern oder Spraydosen aus der Drogerie bleibt nach Gebrauch nur eine einzelne (wiederverwendbare) Dose übrig. Unsere Deocreme ist daher die ideale zero waste Alternative zu konventionellen Deos.

8: Einzigartig bei PonyHütchen: kein flüssiges Deo im Sommer!

Unser Naturkosmetik Deo ist absolut einzigartig. Es ist extrem wirksam, pflegt intensiv und ist gut zur Umwelt. Zudem hat es einen großen Vorteil gegenüber den Deocremes anderer Naturkosmetik-Hersteller.

Denn im Sommer wird unsere Deocreme nicht weich oder sogar flüssig, sondern bleibt auch bei hohen Temperaturen stabil und cremig.

Hierfür sorgt eine sorgfältig komponierte und über Jahre erprobte Rezeptur aus hochwertigen Inhaltsstoffen und einem veganen, palmölfreien und für Naturkosmetik zugelassenen Konsistenzgeber.

Hier geht’s zum PonyHütchen-Online-Shop.

Schreibe eine Antwort