Kommentare 0

Neuzugang im PonyHütchen Online-Shop – Was ist eigentlich ein Konjacschwamm?

Überall, wo es um Hautpflege geht, findet man seit einiger Zeit auch Konjacschwämme! Auch im PonyHütchen Onlineshop bieten wir neuerdings Konjacschwämme an. Der Konjacschwamm scheint ein echter Beauty-Trend zu sein. Die Nutzung der Schwämme ist allerdings alles andere als neumodisch, sondern mehrere hundert Jahre alt. Was genau ein Konjacschwamm ist, wie er wirkt und warum er eine tolle Ergänzung für jede Hautpflege ist, erfährst Du hier!

Auf einen Blick – alle Vorteile des Konjacschwammes

Verschaffe Dir erstmal einen Überblick, wozu der Konjacschwamm überhaupt gut ist. Dazu haben wir Dir die Vorteile des Schwammes einmal übersichtlich aufgelistet.

Dürfen wir vorstellen: Der Konjacschwamm - ein kleiner Schwamm mit großer Wirkung!
Dürfen wir vorstellen: Der Konjacschwamm – ein kleiner Schwamm mit großer Wirkung!

Das kann der Konjacschwamm:

  • sanfte Reinigung, ohne oder mit wenig Reinigungsmittel
  • leichtes Peeling
  • regt die Durchblutung an
  • versorgt die Haut mit Nährstoffen und Vitaminen
  • einfach in der Anwendung
  • sorgt für glattere Haut & strahlenden Teint
  • gezielte Pflege durch verschiedene Zusätze

Konjacschwamm und Nachhaltigkeit:

  • reines Naturprodukt, vegan
  • plastikfrei und umweltfreundlich
  • aus nachwachsendem Rohstoff

Konjac: Die Asiatische Wunderpflanze


Die Reinigungsschwämme werden aus den Wurzelfasern der Teufelszunge (Amorphophallus Konjac) hergestellt. Dazu werden die Wurzeln getrocknet und gemahlen. Dieses Konjacmehl ist ein fester Bestandteil der asiatischen Küche in Form von Nudeln oder als Verdickungsmittel. Das Mehl wird mit Wasser zu einem Brei gemacht und dann in die Form eines Schwammes gebracht. Oft werden noch pflegende Zusätze hinzugefügt. 

Vielseitig einsetzbar: Die Konjacwurzel kommt nicht nur in der asiatischen Küche zum Einsatz, sondern ist auch die Grundlage der Konjacschwämme.
Vielseitig einsetzbar: Die Konjacwurzel kommt nicht nur in der asiatischen Küche zum Einsatz, sondern ist auch die Grundlage der Konjacschwämme.

Das Beautygeheimnis der Konjacwurzel ist das enthaltene Glucomannan. Durch dieses Polysaccharid kann die Wurzel das 50-fache ihres Gewichts an Wasser speichern kann. Außerdem enthält sie viele Proteine, Mineralstoffe, sowie Vitamin A, B1, B2, B6, B12, C, E und D.

Die Konjacwurzel ist also geradezu prädestiniert für die Hautpflege! Da der Konjacschwamm eine porösen Struktur hat, wirkt er außerdem noch peelend, entfernt also schonend abgestorbene Hautschüppchen. Somit regt er die Durchblutung der Haut an, was Dir einen frischen, strahlenden Teint verleiht.

Anwendung des Konjacschwammes – tägliche schonende Reinigung

Packst Du Deinen neuen Konjacschwamm aus, ist er zunächst sehr hart und kratzig. Vor dem Benutzen musst Du ihn ca. 2 Minuten in warmes Wasser einlegen, wodurch er schön weich und etwas größer wird. Danach drückst Du den Schwamm aus – nicht wringen, das kann die Pflanzenfasern zerstören. Und schon kannst Du mit der Gesichtspflege beginnen. Massiere mit dem Schwamm in kreisenden Bewegungen über Gesicht, Hals und Dekolleté. Wenn Du wasserfestes MakeUp benutzt, kannst Du ein wenig mildes Reinigungsmittel verwenden. Aber auch davon wirst Du weniger als sonst benötigen, da der Schwamm sehr gut Schaum bildet. 

Der Konjacschwamm hat eine sanfte Peelingwirkung und kann täglich eingesetzt werden.
Der Konjacschwamm hat eine sanfte Peelingwirkung und kann täglich eingesetzt werden.

Nach der Reinigung wäschst Du den Schwamm wieder mit klarem Wasser aus, drückst ihn aus und hängst ihn zum Trocknen auf. Da die Reinigung mit dem Schwamm sehr schonend ist, kannst Du ihn, im Gegensatz zu anderen Peelings, bedenkenlos jeden Morgen und Abend benutzen. Deine Haut wird es Dir danken!

Natürlich kannst Du den Konjacschwamm nicht nur im Gesicht, sondern am ganzen Körper verwenden. Der peelende Effekt ist vor allem vor einer Rasur super, um einwachsenden Haaren vorzubeugen.

Erfahrungen mit dem Konjacschwamm – feineres Hautbild und glattere Haut

Durch das tägliche sanfte Peeling wird sich Deine Haut nach einigen Tagen bereits glatter anfühlen und ebenmäßiger aussehen. Das tägliche Entfernen von Hautschuppen und Talg beugt der Bildung von Unreinheiten vor und die angekurbelte Durchblutung der Haut führt zu einer höheren Produktion von Kollagen. Dadurch wirkt Deine Haut straffer.

Der Konjacschwamm ist gut für Deine Haut und gut für die Umwelt!
Der Konjacschwamm ist gut für Deine Haut und gut für die Umwelt!

Nach 2-3 Monaten sind die Nährstoffe aus dem Schwamm aufgebraucht und der Peelingeffekt lässt nach. Dann solltest Du Dir für das optimale Pflegeerlebnis einen neuen Konjacschwamm besorgen. Da der Schwamm ein reines Naturprodukt ist, kannst Du ihn problemlos in der Biotonne entsorgen. Als zusätzlichen Wasserspeicher kannst Du ihn sogar im Blumenbeet vergraben, damit Deine Pflanzen nicht austrocknen, wenn Du mal auf Reisen bist.

Warum Konjac und kein “normaler” Schwamm?

Natürlich kannst Du für die Reinigung Deiner Haut jede Art von Schwamm benutzen. Allerdings sind echte Naturschwämme relativ teuer und belasten das Ökosystem und künstliche Schwämme bestehen meistens aus Plastik. Der Konjacschwamm bietet hier also eine umweltfreundliche, vegane Alternative, die auch noch etwas Pflege an Deine Haut zurückgibt. 

Grün oder schwarz? Zwei Konjacschwämme für unterschiedliche Hautbedürfnisse

Im PonyHütchen Online-Shop findest Du den Konjacschwamm in zwei Ausführungen – in Schwarz mit Bambuskohle und in Grün mit Aloe Vera. Hier wurden noch einmal kleine Pflegeelemente eingebaut, um verschiedenen Hautbedürfnissen besser entgegen zu kommen. Der schwarze Schwamm enthält Bambuskohle, die zusätzlich Giftstoffe aufnimmt und Deine Haut von Fett befreit. Alle, die zu fettiger Haut neigen, oder gerade mit Hautunreinheiten zu kämpfen haben, sollten also zu dem schwarzen Schwamm greifen. Der grüne Schwamm ist mit Aloe Vera angereichert und ist dadurch besonders beruhigend, reizlindernd und sanft zur Haut. Er ist die richtige Wahl für empfindliche Haut, die zu Rötungen neigt, oder auch für die Reinigung nach dem Sonnenbad. 

Unsere Konjacschwämme in Grün oder Schwarz kommen unterschiedlichen Hautbedürfnissen zugute.
Unsere Konjacschwämme in Grün oder Schwarz kommen unterschiedlichen Hautbedürfnissen zugute.

Schreibe eine Antwort